Neue DAIKIN Altherma LT Wärmepumpen – ab sofort lieferbar

Die neuen DAIKIN Altherma Außengeräte arbeiten mit einem höheren COP und einer besseren Heizleistung bei niedrigen Temperaturen.

Die neuen DAIKIN Altherma Außengeräte mit 4 kW, 6 kW oder 8 kW sind ab sofort lieferbar. Sie wurden mit ihrer Leistung an die in Neubauten zukünftig sinkenden Heizlasten angepasst. Durch die Verringerung der elektrischen Leistungsaufnahme konnte der COP der neuen Wärmepumpen erhöht und gleichzeitig die Heizleistung bei niedrigen Temperaturen verbessert werden. So sind die Außengeräte dank freihängendem Wärmetauscher bei Temperaturen von bis zu -25 °C einsetzbar. Auf eine elektrische Boden-Platten-Heizung kann verzichtet werden. Mit einem optimierten Gehäuse und neuem Ausblasgitter sind die Außengeräte wetterfest und vermindern auch bei niedrigen Temperaturen die Eisbildung. Ein zusätzlicher Außentemperaturfühler, der an der Nordfassade des Hauses befestigt werden kann, sorgt für eine bessere witterungsgeführte Heizungsregelung.